Beantwortet

Update auf die 22.1 von 21.1.54

  • 19 April 2022
  • 6 Antworten
  • 195 Ansichten

Benutzerebene 1

Unser Xentral-Root-Verzeichnis ist aktuell noch nicht auf /www eingestellt, was im Zuge des Updates auf die 22.1 nötig ist. Die Umstellung des Root führt allerdings unmittelbar dazu, dass die Adapterboxen nicht mehr erreichbar sind. Ich denke, dass das an der Settings-Url: $settings["url"]="https://unseredomain.com/www"; in der Konfigurationsdatei für die Boxen liegt.

Ist dieses Problem nach dem Update automatisch beseitigt oder muss ich Änderungen in der Datenbank oder den Adapterboxen händisch vornehmen?

Zweite Frage: Es heißt in den Update-FAQ: “Der Apache-Webserver wird nicht von xentral verwendet und daher nicht offiziell unterstützt.” → Läuft nicht mehr unter Apache oder wird nicht supportet?

icon

Beste Antwort von markusarnold 20 April 2022, 17:31

Original anzeigen

6 Antworten

Benutzerebene 2

Hallo!

 

Unser Xentral-Root-Verzeichnis ist aktuell noch nicht auf /www eingestellt, was im Zuge des Updates auf die 22.1 nötig ist. Die Umstellung des Root führt allerdings unmittelbar dazu, dass die Adapterboxen nicht mehr erreichbar sind. Ich denke, dass das an der Settings-Url: $settings["url"]="https://unseredomain.com/www"; in der Konfigurationsdatei für die Boxen liegt.

Ist dieses Problem nach dem Update automatisch beseitigt oder muss ich Änderungen in der Datenbank oder den Adapterboxen händisch vornehmen?

Ja, diese Änderung müsstest du bitte händisch in der Konfig-Datei der Adapterbox vornehmen. 

Zweite Frage: Es heißt in den Update-FAQ: “Der Apache-Webserver wird nicht von xentral verwendet und daher nicht offiziell unterstützt.” → Läuft nicht mehr unter Apache oder wird nicht supportet?

Wir wollen damit ausdrücken, dass wir Apache lediglich nicht supporten - wir entwickeln und testen unsere Applikation in einem nginx Setup, welches wir auch aktiv supporten. Unsere On-Premise Kunden können sich auch für ein Apache-Setup entscheiden, sollten dann aber wissen, dass wir die Applikation dafür nicht explizit optimieren und das Setup auch nicht gezielt unterstützen. 

 

Benutzerebene 1

Nur zur Sicherheit:

Um die Adapterboxen zu updaten, reicht es aus, die Konfiguration-Datei auf einem USB Stick beim booten im Raspberry zu haben? 
Mac-Spooler wird über die Benutzer-Oberfläche angepasst, oder?

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey @UNICUM Merchandising GmbH , 

  1. das Update der URL wird über das spooler-GUI gemacht. 
  1. Die Setting(url) wird wie im Guide der Software geupdatet: 

Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib sie gerne direkt :) 

LG 
 

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hey @UNICUM Merchandising GmbH , 

  1. das Update der URL wird über das spooler-GUI gemacht. 
  1. Die Setting(url) wird wie im Guide der Software geupdatet: 

Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib sie gerne direkt :) 

LG 
 

Hey Jonas,

 

kannst du deine Ausführungen hier nochmal etwas spezifizieren? Wo bekomme/ finde ich die wawision.php, die ich auf einen USB Stick ziehen kann um den Spooler zu updaten?

Danke und Grüße

Jan

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hey @UNICUM Merchandising GmbH , 

  1. das Update der URL wird über das spooler-GUI gemacht. 
  1. Die Setting(url) wird wie im Guide der Software geupdatet: 

Wenn du noch weitere Fragen hast, schreib sie gerne direkt :) 

LG 
 

Hey Jonas,

 

kannst du deine Ausführungen hier nochmal etwas spezifizieren? Wo bekomme/ finde ich die wawision.php, die ich auf einen USB Stick ziehen kann um den Spooler zu updaten?

Danke und Grüße

Jan

Okay, wir haben es sehr einfach selbst gelöst. Im Druckserver haben wir im GUI das bis dato eingetragene /www entfernt. Damit ist alles wieder online....

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey @Jan Martin Fendel , 

da warst du selber deutlich schneller als ich :D Danke dir sowohl für deine erste Rückfrage, als auch das Teilen der eigenen Lösungen hier in der Community! 

Ich bin mir sicher, dass du dadurch auch noch anderen in Zukunft helfen kannst! 

Wenn sonst noch Fragen sind, gerne immer melden!

LG

Antworten