ADR-Gefahrgut-2 Komponenten

  • 15 November 2021
  • 3 Antworten
  • 21 Ansichten

Abzeichen
  • Regelmäßiger Teilnehmer
  • 3 Antworten

Hallo,

 

wir versenden Gefahrgut.

Mein Frage:

 

Ich möchte ein 2-Komponenten-Produkt versenden, wie bekomme ich beide UN-Nummern zu einem Produkt hinzugefügt bzw. WO kann ich den jeweiligen ADR-Anteil hinterlegen?

 

Beispiel:

1 Eimer vom Produkt XY (Gesamtmenge/Gesamtgewicht des Eimers ist z.B.: 10,00 kg.)

Von den gesamten 10,00 kg sind

3,00 kg ein Gefahrgut mit der UN-Nummer 1247 und 

0,30 kg  ein Gefahrgut mit der UN-Nummer 3106.

 

Jetzt kann ich zwar die UN-Nummern über das Gefahrgut-Modul anlegen und dem Produkt zuteilen.

ABER:

Das Gefahrgut-Modul bezieht sich ja scheinbar auf das Feld “Gewicht” im Artikelstamm, da kann ich aber nur ein Gewicht eingeben.

Habe schon alles Mögliche versucht, z.B.: über die Freifelder, das haut aber nicht hin, da das Gefahrgutmodul ja die Daten für die ADR-Punkte-Berechnung aus dem Feld “Gewicht” im Artikelstamm zieht und nicht aus meinen Freifeldern.

 

Gibt es hierzu eine Lösung?

Da ja scheinbar tausende Unternehmen Xentral nutzen, werden wir ja kein Einzelfall sein?

 

Danke für die hoffentlich schnelle Hilfe!

 

Schöne Grüße!


3 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Vielleicht ein Lösungsansatz eine Stückliste zu machen, welche dann aus den 2 Artikel besteht. Somit hättest du die Option die 2 Gewichte und UN-Nummern zu hinterlegen. Ich weiß aber nicht, wie das Xentral dann weiterverarbeitet. 

Abzeichen

gibt es bei xentral eigentlich einen support der sich einem thema auch annimmt?

 

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Das ist hier die Community. Den Support erreichst du direkt über den Helpdesk. 

Antworten