Frage

Bestellung per Mail (als text) oder mit PDF als Anhang automatisch importieren


Benutzerebene 4
Abzeichen

Hallo zusammen,

wir bekommen immer noch sehr viele Bestellungen per Fax (als Mail mit PDF in Anhang) oder direkt als Mail.

Zum Teil steht in den Mails im Text “die Bestellung”, zum Teil (meistens) ist im Anhang eine PDF mit der Bestellung dabei.

 

Könnte man diese nicht per OCR Text Erkennung auch importieren?

Ich weiß das dies Mitanbieter von uns schon seit mehr als 10 Jahren mit Ihrem ERP können. 

 

VG Marcel

 


11 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +2

Moin Marcel, 

mir wäre neu, dass das mit xentral direkt geht. 

Da solche Bestellungen aber rein B2B sind fällt das wohl auch weniger in das Xentral "Beuteschema" E-Commerce.

Dort kommen ja alle Aufträge als Datensatz an. 

Was ich mir vorstellen könnte wäre eine Art Zwischenlösung. Über ein externes OCR tool mail oder pdf in xml oder csv Daten konvertieren und dass dann über das Übertragungen Modul importieren. Vielleicht gibt es ja da schon irgendwo was passendes. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Marcel vom Stein hi,

wir haben bereits einen Service, der E-Mails empfängt und CSV-Dateien aus dem Anhang automatisch in Xentral importiert. Dabei können die Daten validiert und angereichert werden, wie z.B. um eine Projekt-Kennung etc.

Eine Anlage aus dem Freitext einer E-Mail halte ich aktuell für nicht realisierbar. Selbst mit KI-Unterstützung wäre das zu fehleranfällig, wenn Angaben fehlen, müsste man raten. ;)

PDF hingegen lassen sich per OCR-Kennung schon sehr gut verarbeiten. Mit unserem xChangeHub könnten wir die PDF empfangen und die OCR-Kennung durchführen und den Datenextrakt dann wieder per API übermitteln, ggf. anreichern wie bei unserem CSVemail2xentral - Importer. 

Beim B2B-Portal arbeiten wir auch bereits an einer Lösung für die Auftragserfassung und einem Upload. 

BG, Daniel 

Benutzerebene 6
Abzeichen +2

Das hört sich doch sehr gut an. 

@Marcel vom Stein , können eure Kunden die Bestellungen nicht direkt per xml oder über die API senden? Das können ja auch so ziemlich alle ERP Systeme. 

Benutzerebene 4
Abzeichen

Morgen zusammen,

 

wenn ich jetzt zeigen würde wie große deutsche Konzerne bei uns bestellen, dann glaube ich kaum das die einen XML oder API hinbekommen, vor allem nicht für uns.

Das sind Word Vorlagen die dann als PDF gesendet werden und wir reden von DAX / MDAX Konzern(en).

 

Aber vielleicht könnten man ein paar Kunden auf XML oder API bekommen. Ist das viel Aufwand?

 

VG Marcel

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hi Marcel, 

da können wir uns gerne austauschen zu, wie man da den Aufwand möglichst klein halten kann.

BG, Daniel 

Benutzerebene 6
Abzeichen +2

@Marcel vom Stein

Icg denke, bei @Daniel Schmidtchen seid ihr da gut aufgehoben.

Dss einfachste dürfte da ein FTP Server und dad Übertragungen Modul sein. Dss muss aber vernünftig konfiguriert werden, damit es richtig funktioniert. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Max_P danke für die Erwähnung.

Aber das Übertragung Modul nutzen wir dafür nicht. Wir haben eine Datendrehscheibe, die EDIFACT, CSV, XML, Opentrans und viele weitere Formate unterstützt. Bei gängigen Formaten ist der Aufwand daher für die Einrichtung meist sehr gering. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +2

https://www.sevdata.de/?? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Yes :)

Da wickeln wir mittlerweile den Datentransfer vieler Xentral-Anwender ab. 

Benutzerebene 4
Abzeichen

@Daniel Schmidtchen 

Dann sollten wir mal sprechen, du hast meine Kontaktdaten ja.

 

Bitte schau dir auch noch meine Mail vom  Fr., 7. Juli 2023, 16:57 Uhr an.

Dann reden wir mal über die Punkte ;-)

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Marcel vom Stein habe dir eine Mail gesendet.. 

Antworten