Beantwortet

E-Mail-Anbindung und Ticketsystem deaktiviert, E-Mails und Tickets trotzdem weiterhin sichtbar

  • 4 January 2022
  • 5 Antworten
  • 49 Ansichten

Benutzerebene 3
Abzeichen

Wir haben bei uns die Anbindung von E-Mail-Accounts an Xentral (bis auf Transaktions-E-Mails) deaktiviert. Außerdem haben wir das Ticketsystem deaktiviert. Dennoch werden noch E-Mails und Tickets in den Stammdaten unter CRM angezeigt. Wie können wir das verhindern? Ein Löschen der Tickets ist auch nicht möglich.

Hintergrund ist, dass niemand alte E-Mails und Tickets sehen können soll.

icon

Beste Antwort von Daniel Schmidtchen 5 January 2022, 07:59

Original anzeigen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Glaube nicht, dass es da nachträglich eine Bereinigung gibt. Die Verknüpfungen zur Adresse sind als Referenz in der Tabelle “ticket” und “emailbackup_mails” die müssten geleert werden, ohne das es dann Fehler in der DB wegen fehlender Referenzen gibt. 

Benutzerebene 3
Abzeichen

Hm, aber eigentlich müsste man das ja schon allein aus Datenschutz-Gründen löschen können. Wenn eine Person zu uns kommt und möchte, dass wir alle ihre Informationen löschen, müssen wir das ja umsetzen können. Wahrscheinlich könnten wir dann die Firma der Person komplett löschen, aber das wäre natürlich extrem schlecht.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Ja, Adresse löschen geht, auch bei existierenden Referenzen. 

Benutzerebene 3
Abzeichen

Das Löschen der Adresse ist eher unpraktisch. Wenn ich eine Firmen-Adresse habe und eine Person von der Firma um Löschung der Daten bittet, dann möchte ich nicht die komplette Firmen-Adresse löschen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Das Löschen der Adresse ist eher unpraktisch. Wenn ich eine Firmen-Adresse habe und eine Person von der Firma um Löschung der Daten bittet, dann möchte ich nicht die komplette Firmen-Adresse löschen.

Ja, da muss man das Löschkonzept noch einmal im Detail durchgehen.

Antworten