Beantwortet

Individuelle Textvorlagen für Projekte / Kunden

  • 31 December 2021
  • 1 Antwort
  • 32 Ansichten

Hallo zusammen,
wir testen gerade Xentral und wollten zum Jahresanfang von Billbee zu Xentral wechseln.
Nun habe ich ein Problem, dass ich bisher nicht lösen konnte, obwohl ich diverse Videos gesehen und in der Wiki gelesen habe:

Wie kann ich Textvorlagen bzw. das Design der Auftragsbestätigungen / Rechnungen / Lieferscheine an Kundengruppen bzw. Projekte anpassen?

Bsp. 
Wir haben unsere "normalen Onlineshopkunden". Da reicht eine rudimentäre Rechnung mit Brutto Preisen und ohne viel Schnick-Schnack. 
Wir haben jedoch auch große B2B Kunden und Handelspartner. Die kaufen zwar die gleichen Artikel wie die Shopify Kunden, haben jedoch oft eigene Art.-Nummern (die habe ich als Freifeld im Artikelstamm angelegt). Unsere EAN und die Artikelnummer der Handelspartner muss auf AB, Rechnung und Lieferschein stehen. Zusätzlich auch Angaben zu Gewicht und Gesamtmengen sowie unsere Kundennummer bei den Partner. Grundsätzlich kann ich das über die Textvorlagen lösen - jedoch wird diese dann auf ALLEN Belegen angezeigt. Für die B2C Kunden möchte ich diese Vielzahl an Infos jedoch nicht auf den Belegen.

Aktuell nutzen wir Billbee und das System ist eigentlich deutlich rudimentärer aufgebaut als Xentral. Aber selbst dort können wir unterschiedliche Layouts für Kundengruppen etc. anlegen.
Ich habe jetzt in Xentral alles durchgesucht und finde einfach keine Lösung. 
Vielleicht suche ich nur an der falschen Stelle… und ich hoffe sehr, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Liebe Grüße,
Andrea
 

icon

Beste Antwort von Dennis Bernhardt 3 January 2022, 09:52

Original anzeigen

1 Antwort

Hallo @Andrea,

und vielen Dank für deinen Beitrag in der Community!

Generell kannst du die Textvorlagen nur via IF-Bedingung projektspezifisch aufbauen.

Dies sähe dann wie folgt aus:
{IF}{PROJEKT}=“NAME”{THEN}….{ELSE}….{ENDIF}

Für Kund*innengruppen wäre es mir zumindest nicht bekannt, dass jemand der User in der Anwendung jedoch einen Workaround gefunden hat, ist natürlich nicht auszuschließen.
Mehr zur Einrichtung der Textvorlagen findest du außerdem hier.

Beste Grüße,
Dennis vom Customer Success

Antworten