Beantwortet

Problem mit der Ust.-ID Prüfung


Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Moin Xentraleers,

bei uns scheint die Ust. ID Prüfung im Adressstamm nicht mehr zu funktionieren. Siehe hier:

Der Fehler kommt bei allen Ländern.

Kann das jemand verifizieren?

Danke & Grüße,

Torge

icon

Beste Antwort von Manuela Dannenberg 15 September 2022, 08:47

Original anzeigen

25 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

Moin Torge,

kann ich bestätigen! 

Wir haben dasselbe Problem in Version 22.4.5, in den vorherigen Versionen hatte es funktioniert.

Machst du nen Ticket auf?

 

mit freundlichen Grüßen,

Taurean

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Jo, Ticket ist offen.

Hallo Torge,
danke, dass du uns dies hier wissen lässt! Ich habe im Ticket intern noch festgehalten, dass dieses Problem bei mehreren auftritt und erst ab der neusten Version besteht.
Mit dem Ansatz über das Ticket gehst du hiermit definitiv den richtigen Weg, denn das Anliegen muss vom Support überprüft und dann an die Entwicklung weitergegeben werden, damit es global behoben werden kann.

Vielen Dank und beste Grüße,

Benutzerebene 5
Abzeichen +1

Seufz, merke es auch grad, mit der .6 besteht es immer noch. Das war so praktisch, warum ist das eigentlich so lange Betastatus? Wenn es klappt ist es doch super….

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

 

Hallo zusammen, danke erstmal, dass ihr uns das Thema gemeldet habt.

Ich wollte euch kurz hierzu ein Update geben aus dem Support:
Es wurde wie von @Dennis Bernhardt gesagt an uns weitergegeben und liegt bereits dem Produktteam zur weiteren Bearbeitung vor. 

In den Release Notes könnt ihr direkt sehen vor Update, ob es Bestandteil ist. Aktuell sind wir auf der 22.4.6. 

Startet gut in den Tag!

Benutzerebene 1

Gibt es schon neue Infos, wann dieses Problem behoben sein wird und wann das nächste Update kommt? Wie bereits gesagt funktioniert es in der 22.4.6 weiterhin nicht. 

Benutzerebene 1

Gerade das Update auf 22.4.7 gemacht und die Funktion getestet. Es kommt leider weiterhin die selbe Fehlermeldung :/ 

Benutzerebene 1

Gerade auf 22.4.9 geupdatet und das Problem besteht weiterhin. Das Problem scheint Xentral leider nicht wichtig genug :/ 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey @Kevin Barche 278 , 

danke für deine Beiträge und entschuldige die verspätete Antwort! Ich habe jetzt gerade noch mal intern nachgeschaut und nachgefragt :) Es liegt weiterhin bei unserem Produkt Team und wir haben das noch mal eskaliert und klären gerade intern, wann wir das Problem priorisieren können! :) 

Entschuldigt bitte die Unannehmlichkeiten, die euch dadurch entstehen! 

LG und noch einen schönen Abend, 

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo,

gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung?
Bei uns funktioniert die UST-ID Prüfung mit der 22.4.10 immer noch nicht.

 

Benutzerebene 1

Hallo,

gibt es hierzu mittlerweile eine Lösung?
Bei uns funktioniert die UST-ID Prüfung mit der 22.4.10 immer noch nicht.

 

Kann ich auch bestätigen

Hallo zusammen!

Auch in der Version 22.4.11 funktioniert es noch nicht! 

Wie lange muss ein Bug eigentlich “eskalieren”? Wenn ein fehlerhaftes Update eingespielt wurde muss man doch nicht warten bis sich genügend Leute beschweren.. 🤔

Viele Grüße Frank

Benutzerebene 1

Hallo zusammen!

Auch in der Version 22.4.11 funktioniert es noch nicht! 

Wie lange muss ein Bug eigentlich “eskalieren”? Wenn ein fehlerhaftes Update eingespielt wurde muss man doch nicht warten bis sich genügend Leute beschweren.. 🤔

Viele Grüße Frank

Wir haben sogar schon auf die Version 22.4.12 geupdatet und auch in dieser Version funktioniert die Prüfung weiterhin nicht. Seit 8 Versionen besteht das Problem mittlerweile. 

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo,

wie ist hier der Stand?
Der Thread ist seit über einem Monat offen. Für mich ist es ein Rätsel das eine ehemals funktionierende Funktion nach einem Update plötzlich nicht mehr funktioniert.

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

Hat es schon jemand mit der 22.4.13 probiert?

Benutzerebene 1

Auch in der Version 22.4.15 funktioniert die Abfrage weiterhin nicht. Mittlerweile empfinde ich es als Armutszeugnis für Xentral; Priorisierung hin oder her.

Nach fast 2 Monaten und 11 Updates / Versionen sollte man doch erwarten können, dass die Funktion wieder funktioniert.

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

In der Version 22.4.16 ist die Abfrage ebenfalls nicht funktionsfähig.
 

@Jonas Müller - Wie wärs hier endlich mal mit einer Aussage bis wann wir endlich wieder damit rechnen können, das diese Abfrage wieder funktioniert? Die Kommunikation (oder eben auch keine) seitens Xentral ist sehr schlecht in diesem Fall!

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey, 

zunächst einmal möchte ich mich für die verlängerte Antwortzeit und die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Aber es sei euch versichert, dass ich dauerhaft mit dem Produkt Team in Kontakt stehe. Am liebsten würde ich natürlich mit einem Ergebnis auf euch zukommen, weshalb ich hier bisher kein weiteres Update gegeben habe. 

Ich habe es jetzt gerade noch mal eskaliert und hoffe somit, dass wir euch schnellstmöglich eine Lösung präsentieren können. Da wir zunächst einige wichtige Probleme zum Beispiel mit Datev und FinAPI lösen mussten, war dieser Vorgang noch nicht priorisiert. Daher kommen auch die vielen Versionen, die dazwischen liegen, da wir ja im Moment wöchentlich einen Release haben. 

Eure Unmut über das Problem kann ich natürlich trotzdem verstehen! Ich möchte mich deshalb nochmal für das Problem und eure Unannehmlichkeiten entschuldigen. Wie gesagt, habe ich es jetzt noch mal intern durchgesprochen und eskaliert, sodass das Anliegen jetzt auch Priorität hat und ich euch hoffentlich so schnell wie möglich ein weiteres Update geben kann. Ich werde mich dazu in den nächsten Tagen noch mal melden. 

Viele Grüße und trotzdem noch einen schönen Abend, 


Jonas

Wir sind bei Version 22.4.23 und das Problem besteht weiter.

 

Ist ja nur eine Grundfunktion, die wir ca. 50 mal am Tag brauchen, kein Problem.

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo @Jonas Müller,

wieder sind zwei Wochen um in denen wir Vertröstet wurden.
Könnt ihr hier endlich mal eine verbindliche Aussage geben?! Das Problem besteht seit der 22.4.4 - hier muss doch für eure Programmierer Nachvollziehbar sein, welche Änderungen gemacht wurden.
Nur zur Erinnerung: Mittlerweile sind wir bei der 22.4.23

Wir müssen bei jedem Auftrag den Haken für die UST-ID Prüfung manuell setzen. Der Frust bei unserem Vertrieb wächst stetig.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey @Janik

ich habe am Freitag noch mal ein Meeting mit dem Produktteam, das für dieses Problem zuständig ist. Dort werde ich das Problem noch einmal ansprechen und eskalieren. 

Wir können natürlich verstehen, dass euch das Problem besonders wichtig ist, und ich möchte mich noch einmal entschuldigen, dass ich bisher dort noch keine Neuigkeiten bringen konnte. 

LG 

Benutzerebene 1

Hi @Jonas Müller

wir freuen uns schon sehr auf dein Feedback morgen nach dem Meeting mit dem Produktteam.

So oft, wie du das Problem jetzt schon “eskaliert” hast, muss dabei ja mal was zustande kommen.

Wir sind gespannt.

 

Freundliche Grüße

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey ihr Lieben, 

hier bin ich nun mit dem Feedback von meinem Meeting mit dem Produkt Team. Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, hatten wir weiterhin Kapazitätsengpässe in unseren Engineering- und Produktteams, weshalb wir zunächst die Probleme beheben müssen, für die es keinen externen Workaround gibt. Da es hier einen Workaround gibt, konnten wir zunächst nicht die allerhöchste Priorität vergeben, ich habe es jetzt aber noch mal angesprochen und die Priorität erhöht, da es so viele Kunden betrifft und für viele von euch relevant ist. 

Ich kann euch dementsprechend sagen, dass wir versuchen werden in diesem Sprint das Problem zu evaluieren und hoffentlich auch zu beheben. Ich werde in den nächsten Tagen deshalb auch noch mal mit einem Update auf euch zukommen! 

Entschuldigt bitte noch einmal die Unannehmlichkeiten, die euch dadurch immer noch entstehen und ich hoffe sehr bald mit guten Neuigkeiten zu euch zurück zukommen. 

LG 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Hey, 

es freut mich sehr mit Neuigkeiten auf euch zuzukommen. Wir haben das Problem gefunden und behoben und sind bereits im Testing! Mit dem nächsten Release wird es dementsprechend den Fix für dieses Problem geben. 

Danke noch mal für eure stetige Beteiligung und eure ganzen Posts dazu! :) 

Liebe Grüße

Jonas

Benutzerebene 1

Hi @Jonas Müller ,

vielen Dank für die positiven Nachrichten und wir freuen uns schon auf das nächste Release ;)

 

Liebe Grüße,

Kevin Lee Barche

Antworten