Beantwortet

Xentral Proforma Lieferschein

  • 26 October 2021
  • 1 Antwort
  • 19 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen
Guten Tag,
 
ich habe folgenden Sachverhalt:
 
Kunde bestellt etwas. Wir legen den Auftrag an und bestellen auftragsbezogen. Es kann zu Überproduktionen kommen und die Ware geht direkt zum Kunden.
 
Daher lösen wir das in der alten ERP mit einem Proforma Lieferschein. Der Lieferant trägt hier einfach die Menge und teilt sie uns dann nach Versand mit. Auf dieser Basis buchen wir es fürs System ein und buchen es wieder aus.
 
Hat jemand eine Idee/Lösung wie man das mit xentral lösen kann?
icon

Beste Antwort von Dennis Bernhardt 10 November 2021, 10:23

Original anzeigen

1 Antwort

Hallo Niklas,

ich glaube, wir hatte diese Frage sogar schon einmal. Sollte es nur darum geht, wie der Lieferant dir mitteilt, dass zu viel geliefert wird, dann kann das auch auf dem Wareneingang vermerkt werden. Dort kannst du auch "zu viel" Ware annehmen, z.B. 110 Stück, obwohl nur 100 bestellt wurden. Und wenn die Ware direkt von Ihrem Lieferanten geliefert wird, dann wird der Lieferschein wahrscheinlich auch vom Lieferanten selbst erstellt. 
Wenn ich das so richtig verstanden habe, sollte es problemlos über xentral abgewickelt werden können!
Was mein nicht machen kann, und das ist wichtig zu erwähnen, ist einen Lieferschein im Entwurfsstatus verschicken.

Beste Grüße,
Dennis vom xentral Customer Success


 

Antworten