Beantwortet

Bericht für Buchhaltung


Moin!

Für unsere Buchhaltung würde ich gern einen Bericht erstellen in dem das Feld Gegenkonto erscheint.

Ich finde das Feld aber nicht korrekt in der Datenbank.

Es gibt das Feld gegenkonto in der Tabelle kontoauszuege. Dort werden als gegenkonto die Kundennummern ausgegeben. Das ist nicht was ich suche.

Im Bericht: Finanzbuchhaltung Export - Export Rechnungen / Gutschriften

gibt es eine Spalte gegenkonto, da sind die Daten, die ich als Gegenkonto suche, korrekt ausgegeben.
Meine Frage: kann mir jemand verraten wir ich an dieses Datenfeld herankomme?
Habe alle Tabellen durchstöbert und finde es einfach nicht.

 

Bin gespannt ob jemand eine Idee dazu hat!

icon

Beste Antwort von Matthias Beuck* 28 March 2022, 15:02

Original anzeigen

11 Antworten

Benutzerebene 2

Guten Morgen Christiane, 

das Feld Gegenkonto gibt es in der Tabelle kontoauszuege.

Anhand deiner Beschreibungen bin ich mir aber nicht sicher, ob das das richtige Feld ist. Es könnte sein, dass die Daten für den Export adhoc zusammengestellt und ausgegeben werden. Wahrscheinlich wird man sich das etwas genauer im System anschauen müssen.

Beste Grüße

Knut

Moin Knut,

 

danke dir für die Antwort.

Die in kontoauszuege enthaltene Spalte Gegenkonto gibt die Kundennummer zu den Rechnungen aus. Das ist aber nicht das was ich brauche.

 

Beste Grüße Chris

Benutzerebene 2

Moin,

bei uns ist die Spalte Gegenkonto (ohne BU-Schlüssel) im Finanzbuchhaltung Export - Export Rechnungen / Gutschriften unbefüllt sprich leer. Die wurde auch noch nie von unserem Steuerberater angemahnt.

Damit wir helfen können:

Was brauchst Du denn dort für den Export bzw. welcher Wert soll dort rein? Die “Nummer des Gegenkontos der Buchung” - das ist klar, aber steht da jetzt eine Kontonummer aus dem Kontenrahmen SKR 04 drin? Ein Beispiel wäre hilfreich.

Beste Grüße

Hallo Matthias,

dort stehen unsere Erlöskonten drin. Also:

5410    Wareneingang    
4505    Erlöse         EU 19%        
4504    Erlöse         Inland 19%    
4503    Erlöse         Drittland    
4502    Erlöse         EU steuerfrei    
4501    Erlöse         EU 7 %    
4500    Erlöse         Inland 7 %    

ich habe die im System an verschiedenen Stellen hinterlegt. Wie gesagt in dem Finanzbuchhaltungsexport tauchen die richtig auf aber die tabelle müsste ich wöchentlich nachbearbeiten darum würde ich gern eine erstellen die passt. Nur dieses eine Feld finde ich nicht. Eigentlich würde ich es in der Tabelle rechnung_position erwarten...

Benutzerebene 2

Und das Datenbankfeld rechnung_position.erloese ist es nicht?

Hier mal eine Abfrage zum Testen:

SELECT
nummer,
erloese
FROM
rechnung_position
WHERE 1

Leider nein, da steht nichts drin

Benutzerebene 2

Jetzt aber:

Die Gegenkonten können beim Artikel (wars es bei Dir seinbar nicht) oder beim Projekt hinterlegt sein:

 

SELECT
id,
name,
steuer_erloese_inland_normal,
steuer_aufwendung_inland_normal,
steuer_erloese_inland_ermaessigt,
steuer_aufwendung_inland_ermaessigt,
steuer_erloese_inland_nichtsteuerbar,
steuer_aufwendung_inland_nichtsteuerbar,
steuer_erloese_inland_innergemeinschaftlich,
steuer_aufwendung_inland_innergemeinschaftlich,
steuer_erloese_inland_eunormal    Steuer_erloese_inland_eunormal,
steuer_aufwendung_inland_eunormal,
steuer_erloese_inland_euermaessigt,
steuer_aufwendung_inland_euermaessigt,
steuer_erloese_inland_export,
steuer_aufwendung_inland_import
FROM
projekt
WHERE 1

Moin again,

ja genau, da sind sie hinterlegt und werden mit deiner Abfrage auch ausgegeben 👍

Das bedeutet vermutlich, dass  ich sie für jeden Artikel hinterlegen muss damit sie in der Rechnung bzw rechnung_position angezeigt werden?

Benutzerebene 2

Nee,

nicht nötig.

Du kannst per LEFT JOIN in der Abfrage das (jeweilige) Projekt einbinden:

LEFT JOIN projekt p ON rechnung_position.projekt = projekt.id

und damit oben bei den Attributen ausgeben:

p.steuer_erloese_inland_normal AS gegenkonto

 

der Ansatz ist fein aber… die Erlöskonten müssen den Rechnungspositionen nach Steuersatz (bei uns zum größten Teil aber nicht nur: ermäßigt) und nach Lieferland zugeordnet werden. Für DE ist das easy aber wenn ich ins EU Ausland liefere muss ich jedes Land und jedes Projekt und den Steuersatz abfragen. Ebenso Schweiz und Drittländer.

Ich hatte gehofft das System macht das irgendwo schon für mich.

Vielleicht ist es doch einfacher wenn ich das im Artikel hinterlege.

 

Auf jeden Fall 1000 Dank für deine Mühe!!!

Benutzerebene 2

Hallo @Matthias Beuck* , nur eine kleine Anmerkung zu deinem Join auf die Projekttabelle. Ich würde sie mit der Rechnungstabelle verbinden:

LEFT JOIN projekt p ON rechnung.projekt = p.id

Grüße

Knut

Antworten