Beantwortet

Buchhaltung // Belegfeld 2

  • 23 September 2021
  • 1 Antwort
  • 38 Ansichten

Ich hab ein xentral Buchhaltungsproblem! Freue mich über eure Hilfe:
Wir exportieren für den Steuerberater über die "Export Rechnung und Gutschriften"-Funktion normalerweise alles Relevante.
Doch nun kam heute die Rückmeldung, dass wir in Belegfeld 2 die Bestellnummer aus dem Onlineshop (in dem Fall Magento2) benötigen. Ich finde leider keine Einstellungen, in denen ich die Belegfelder frei definieren kann oÄ.
Jemand ne Idee? Muss das über n Skript gecodet werden?
icon

Beste Antwort von Dennis Bernhardt 27 September 2021, 09:03

Original anzeigen

1 Antwort

Hallo @Justus Beyer,an der Stelle können wir uns der Einschätzung von Daniel Schmidtchen aus der Facebook-Community zur selben Frage nur anschließen.Die Bestellnummer aus dem Onlineshop wird in xentral im Feld “Internet” gepflegt. Dieses kann nur in Belegfeld 1 mit exportiert werden, dafür muss hier (Buchhaltung > Finanzbuchhaltung Export) der zweite Haken gesetzt sein (siehe Bild).Als zusätzliche Info können wir Dir hierbei noch folgendes mitgeben:In dem XML-Export für Datev Unternehmen Online wird dies in ein dediziertes Feld weitergegeben.Als User muss man hierfür nur in den Einstellungen auswählen, was man in der XML weitergeben möchte (Transaktionsnr oder Internetnr).Dies wird daraufhin automatisch in ein dezidiertes Feld in die XML-Datei geschrieben das wird dann automatisch in ein dezidiertes Feld in die XML-Dateien geschrieben (order ID). Daraufhin müsst Ihr oder Eure Steuerberater*innen diese in Datev importieren.Mit den CSV-Dateien kann man dies jedoch nur in dem Feld Belegfeld1 weitergeben. Das Feld ist aber nicht nur mit Transaktionsnr oder Internetnr befüllt. Dort fließen auch andere Daten rein, wie zB Xentral Rechnungsnr und Gutschriftnr.Beste Grüße,Dennis vom xentral Customer Success

Antworten