Beantwortet

Datev Exporte werden gestückelt


Moin!

 

Nachdem wir auf die 22.3.7 gewechselt sind, werden die Datev exporte für Datev Unternehmen Online in mehrere Zip-Dateien gestückelt. Unsere Buchhaltung hat gesagt, dass das für die sehr umständlich ist.

Gibt es die Möglichkeit das wieder zurück zu stellen, so dass nur noch eine Datei generiert wird?

 

Vielen Dank!

Tomas

icon

Beste Antwort von Dennis Frick 2 August 2022, 10:05

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +1

Hallo @db_terlebach,

ich nehme an, Du sprichst von den Belegen / XML-Daten der Belege, korrekt?

Ihr könntet über DATEVConnect direkt an binden (die App heißt mittlerweile nach einer Namensänderung aufseiten Datevs auch DATEV Rechnungsservice), dann würdet Ihr Euch das Aus- und Einspielen sparen und die Daten direkt ins DATEV Rechenzentrum überspielen, auf das Euer Steuerberater ja Zugriff hat.

Schau mal hier auf die Anleitung dazu: https://help.xentral.com/hc/de/articles/360016757739-DATEV-Rechnungsdatenservice-zuvor-DATEV-connect-online-

Wichtig: Der Steuerberater muss den Rechnungsservice 1.0 für Euch bei DATEV buchen.

Grüße

Jörn

 

Benutzerebene 5
Abzeichen +2

Hallo @db_terlebach,

 

ich habe hier intern Rücksprache gehalten, es gibt leider keine Möglichkeit die Anzahl der exportieren .ZIP-Dateien bzw. der enthaltenen Belege anzupassen bzw. zu erhöhen. Der Que Worker teilt die Dateien in jeweils 100er Zips. Grundsätzlich gab es folgende zusätzliche Informationen für Xentral 22.1.x im Datev Export:

Anmerkung

Ab Xentral Version 22.1.x wird der Export von Datev nicht mehr direkt heruntergeladen, sondern im Hintergrund vorbereitet, um die Performance zu schonen. Nach einem Klick auf Export im Bereich Datev Unternehmen Online (Beta) erscheint die Meldung Exportiere…. Nach einer gewissen Wartezeit - diese hängt von der Anzahl an Belegen ab - erscheint ein Link zum direkten Download. Die so erstellten ZIP-Dateien enthalten maximal 100 Belege. Werden also z.B. 150 Belege exportiert, werden zwei ZIP-Dateien erstellt (eine Datei mit 100 und eine mit 50 Belegen).

 

Ich sehe den Vorteil, den dir diese Anpassung im alltäglichen Umgang in xentral bringen würde. Gerne kannst du diesen Punkt als Feedback für unsere Entwicklung auf unserer Ideen Seite platzieren. Unsere Entwicklung ist bei der Weiterentwicklung von Xentral auf Feedback angewiesen. Indem du ein Posting für die Ideen Seite verfasst, lässt uns wissen, welche Entwicklungen und Anpassungen für dich relevant sind.

 

Beste Grüße,

Dennis

Vielen Dank, das hilft mir schon sehr weiter! :)

Antworten