Beantwortet

Erkennen von wiederkehrenden Buchungen

  • 4 August 2022
  • 1 Antwort
  • 28 Ansichten

Hallo liebe Xentral Community,

ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Buchhaltungsthemen bei Xentral und drehe mich immer wieder um häufig vorkommende, ähnliche oder gleiche Buchungen, wie z.B. die Fixgebühren bei eBay.
Solange ich als Konto die ebay-API nutze, sind diese kein Problem, die Buchungen werden von Xentral erkannt und lassen sich automatisch wegbuchen.

Da ich akut alle Buchungen aus dem Jahr 2020 aus unserer alten Software nach Xentral bringen möchte, habe ich jedoch beim CSV-Import das Problem, das keine einzige Buchung (bis auf Buchungsfehler) erkannt wird - wie auch, ich sage Xentral ja nicht, was ich möchte.

Gibt es eine Möglichkeit, Xentral beim manuellen Import von Buchungen (und gern auch beim Live import) irgendwie “beizubringen”, wie mit bestimmten Buchungsposten umzugehen ist? Z.b. alle Buchungen mit dem Wort “Fee” im Buchungstext oder mit einem Bestimmten Wert. Oder gibt es einen Weg um beim CSV-Import die Spalten, in denen Gebühren stehen, gesondert zu behandeln?
Aktuell kann ich ja nur die gleichen Importcsvs mehrfach importieren und dabei andere Spalten als Betragsspalte setzten um diesen Effekt irgendwie hinzubekommen.

Falls es so etwas nicht gibt, wäre das nicht mal etwas? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der Einzige bin, der vom Dauerklicken bei Buchungsvorgängen genervt ist.

Herzlichen Dank und viele Grüße,

Thorsten


 

icon

Beste Antwort von Christian 5 August 2022, 09:00

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

@Thorsten Winands hast du dir mal das Thema regelmäßige Verbindlichkeiten
angeschaut? Du findest das Thema in folgendem Helpdesk-Eintrag ziemlich in der Mitte:

https://help.xentral.com/hc/de/articles/360016721380

Mit der Art „Kontenrahmen“ solltest du ggf. an dein Ziel kommen - könntest du ja mal testen.

 

 

Antworten