Beantwortet

Gebühren des Zahlungsdienstleiters

  • 5 January 2022
  • 1 Antwort
  • 24 Ansichten

Hallo,

kann mir jemand sagen wie ich den Differenzbetrag zwischen Rechnung des Dienstleisters und des tatsächlich gutgeschriebenen Betrages gegenbuche? 

Diese Differenz ist die Provision die der Dienstleister einbehält.

Danke für Eure Hilfe.

 

icon

Beste Antwort von nathalie digitalXL 7 January 2022, 11:13

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 1

Hallo Kirsten, wenn im Zahlungseingang eine Buchung auf einen Rechnungsbeleg verknüpft wird und der Betrag geringer ist als der aus dem Beleg auf den verknüpft wurde, dürfte sich die Position aufsplitten in zwei Positionen. Dann kannst du die Differenz auf einen anderen Beleg oder Kontorahmen buchen. Hilft dir das weiter?

Antworten