Kundensaldo nicht korrekt

  • 16 December 2021
  • 1 Antwort
  • 30 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo zusammen,

gibt es in der Community weitere Unternehmen, die mit einem korrekten Kundensaldo zu “kämpfen” haben? Ich sitze seit einigen Wochen wöchentlich in Meetings mit unserem Buchhalter. Vor allem Szenarien, die Gutschriften und Rechnungen beinhalten zeigen fast immer falsche Salden auf. Dies führt dazu, dass Mahnläufe für uns quasi nicht abbildbar sind…. Gibt es noch weitere, vielleicht ähnliche Stimmen dazu?

 

Ich freue mich über eine Rückmeldung, vielen Dank


1 Antwort

Hallo Laura,


uns geht es auch schon länger so - Xentral übergibt beim Buchhaltungsexport nicht die Beträge die auch auf der Rechnung stehen, meist 0,01 € Unterschied :-( Xentral ist das Problem schon länger bekannt.

Letzte Antwort auf mein Ticket:
Das Thema liegt dem Produktteam mit hoher Priorität vor und soll aktuell in Q2 angegangen werden. Der Grund für die Verzögerung ist, dass es sich komplexer verhält als ursprünglich eroiert.

Das Problem ist, dass in die Datenbank 4 Nachkommastellen gespeichert werden. In die Rechnungen dagegen zeigen wir/ihr nur zwei. Deswegen kommt in die Kalkulation in einige Fälle zu Unterschiede.


LG

Tanja

Antworten