Beantwortet

Amazon Prime verschiedenen Paketgrößen


Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo,wir sind neu bei Xentral.Ich habe aber eine Idee bzw. Anregung für das Amazon Prime Modul. Aktuell wird in diesem Modul eine Standard Paketgröße hinterlegt. Jedoch gibt es von Amazon 4-5 festgeschriebene Größen, die auch je nach Größe unterschiedlich viel kosten. In der Vergangenheit, noch nicht bei Xentral, kam es zu Zusatzzahlungen (Strafzahlungen). Da wir Xentral dahingehend noch nicht verwenden wollten wir gerne mal vielleicht auch andere Meinungen dazu hören. 

Ich möchte hier sammeln, für wen es noch Interessant wäre diese verschiedenen Paketgrößen beim Amazon Prime Versand zu verwenden und auswählen zu können.Meines Wissens nach Handelt es sich hier um Prime S, L, M, XL und XXL.Wen das Thema noch betrifft kann sich hier gerne melden Grüße Lucas 

icon

Beste Antwort von Philipp Török 3 March 2021, 12:28

Original anzeigen

4 Antworten

Hallo,

es wäre sehr wichtig diese Funktion in Xentral zu implementieren.Folgende Paketgrößen sind verfügbar (Berechnung: kürzeste + längste Seite):XS: 0,01 bis 35cmS: 35,01 bis 50cmM: 50,01 bis 70cmL:  70,01 bis 90cmXL: 90,01 bis 300cmDie Preise liegen zwischen 4,37 EUR - 14,72 EUR, somit macht es einen großen Unterschied welches Paket von DPD/Amazon abgerechnet wird. Strafzahlungen bzw. Nachberechnungen aufgrund von falsch angegebenen Größen kann ich ebenfalls bestätigen.

In unserer alten Wawi (selbst programmiert) hatten wir es so gehandhabt, dass wir beim ersten Verkauf der SKU die Paketgröße hinterlegt haben und diese dann für die nächsten mal automatisch gespeichert wurde.In Xentral ist denke ich die einfachste Lösung die Paketgröße beim Produkt zu hinterlegen da zu 99,9% nur ein Artikel gekauft wird.Oder die Produktgröße beim Artikel hinterlegen und diese wird addiert beim Kauf von mehreren Artikeln in einer Bestellung. 

Grüße, Philipp

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo Philipp,wie wickelt Ihr im Moment die Amazon prime Aufträge ab ?grüße Lucas

Im Moment manuell über Sellercentral selbst. Haben jedoch nur ca. 15 DPD Prime Pakete am Tag mit 2 ASINs.

Solange das Problem mit der Paketgröße besteht werden wir diese nicht über Xentral abwickeln.

Grüße, Philipp

Hallo,wir sind neu bei Xentral.Ich habe aber eine Idee bzw. Anregung für das Amazon Prime Modul. Aktuell wird in diesem Modul eine Standard Paketgröße hinterlegt. Jedoch gibt es von Amazon 4-5 festgeschriebene Größen, die auch je nach Größe unterschiedlich viel kosten. In der Vergangenheit, noch nicht bei Xentral, kam es zu Zusatzzahlungen (Strafzahlungen). Da wir Xentral dahingehend noch nicht verwenden wollten wir gerne mal vielleicht auch andere Meinungen dazu hören. 

Ich möchte hier sammeln, für wen es noch Interessant wäre diese verschiedenen Paketgrößen beim Amazon Prime Versand zu verwenden und auswählen zu können.Meines Wissens nach Handelt es sich hier um Prime S, L, M, XL und XXL.Wen das Thema noch betrifft kann sich hier gerne melden Grüße Lucas 

Wir haben das Problem auch! Das wäre optimal ddiese Prozess zu automatisieren! Bei vielen Sendungen es kommt automatisch zu Fehlern. Wir bekommen danach vom Amazon Nachzahlungen und schimpferei. Ich habe das Thema schon  vor zwei Jahren bei Xentral gemeldet… MfG Svitlana Jung

Antworten