Angepinnt Beantwortet

Gelöst: DPD API Problem


Benutzerebene 2

Moin zusammen,

seit ein paar Minuten bekommen wir keine DPD Labels mehr.

Eine Fehlermeldung wird nicht angezeigt.

Dabei ist es egal ob es sich dabei um national oder internationale Pakete handelt.

In der Auftragsmappe taucht auch keine Trackingnummer auf: 18.06.2024 dpdapi_1.

 

Hat jemand das gleiche Problem?

Grüße

icon

Beste Antwort von Dennis Bernhardt 19 June 2024, 09:30

Original anzeigen

25 Antworten

Moin @DR-Fulfillment GmbH ,

Website wie “Alle Störungen” und ähnliche zeigen aktuell keine Störungen bei DPD an. Uns liegt zeitgleich noch ein anderes Ticket hierzu im Ticketsystem vor. Davon abgesehen sind uns aktuell keine anderen Probleme bekannt. Erstell hierzu also auch gerne in Ticket, damit wir das Problem im Blick behalten und entsprechend der Tragweite und zeitlichen Häufung einschätzen können.

 

EDIT: “Alle Störungen” meldet nun doch mehrere Störungen bei DPD, es liegt also nahe, dass dort gerade etwas der Wurm drin ist. Nichts desto trotz schauen wir uns das Problem natürlich auch von unserer Seite aus genauer an!

LG,

Benutzerebene 3

Hallo zusammen,

wir sind bereits an der Prüfung dran und bearbeiten es unter der Ticketnummer FFU-3536. Wir werden euch hier in der Community und in euren Tickets informiert halten.

Viele Grüße
Marcel

Ja. Bei uns ab Mittag genauso. Von DPD kommt keine Trackingnummer und auch keine Fehlermeldungen in den Logs.

Labelerstellung per Hand auf DPD Portal scheint du funktionieren.

Lg. Timo

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

Same here

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Und hier

Benutzerebene 3

Hallo zusammen,

ich möchte euch gerne eine Zwischeninfo zum aktuellen Stand geben. Wir sind aktuell in Kontakt mit DPD und arbeiten noch an der Lösung, sodass ihr morgen früh wieder wie gewohnt mit DPD arbeiten könnt. Weitere Details werden zeitnah folgen.

Viele Grüße
Marcel

Benutzerebene 3

Hallo zusammen,

wir haben gute Zwischeninfos - morgen früh werden wir einen Hotfix veröffentlichen, mit dem der DPD-Versand wieder funktionieren wird. Wir informieren euch morgen früh, sobald die neue Version bereitsteht.

Unsere Entwicklerversion konnten wir vorhin erfolgreich mit den neuen Anpassungen testen. DPD Labels können damit wieder erstellt werden. Die neue Version wird nun weitere Qualitätstests durchlaufen und wird anschließend morgen für euch bereitgestellt.

Viele Grüße
Marcel

Benutzerebene 6
Abzeichen +2

Moin @Marcel Anderson ,

wo lag denn jetzt der Fehler? DPD oder habt ihr was kaputt gemacht?

Benutzerebene 5
Abzeichen +1

Moin @Marcel Anderson : Hast du schon eine Zeit für uns?

 

 

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Tipp: Wir nutzen aktuell den “Umweg” über Shipcloud. Darüber lassen sich DPD Labels erzeugen.

Benutzerebene 3

Hallo zusammen,

der Hotfix sollte kurz nach 9 Uhr bereitstehen, wir werden euch dann noch einmal umgehend informieren, wenn die neue Version bereitsteht. Weitere Informationen werden nachher ebenso folgen.

Viele Grüße
Marcel

Hallo Community!
Der Hotfix steht nun sowohl in der Beta- wie auch der GA-Version zur Verfügung und kann von euch durch ein Update auf 24.23.3 und 24.24.1 ausgeführt werden.

Beste Grüße,

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

@Dennis Bernhardt also bei uns ist noch immer kein Update zu sehen :/

Benutzerebene 2

Hallo Community!
Der Hotfix steht nun sowohl in der Beta- wie auch der GA-Version zur Verfügung und kann von euch durch ein Update auf 24.23.3 und 24.24.1 ausgeführt werden.

Beste Grüße,

Es steht kein Update zur Verfügung, 09:48 Uhr.

@Dennis Bernhardt also bei uns ist noch immer kein Update zu sehen :/

same here

Benutzerebene 5
Abzeichen +1

Bei uns läuft es. Wird nicht korrekt angezeigt auf der Updateseite, aber wir haben einfach ein Update gemacht und sind jetzt auf der Version 24.23.3. Damit geht es

Das Problem war lediglich eines der Anzeige, da die Release Notes für die neuste Version noch nicht verfügbar waren. Durch das Betätigen des Update-Buttons kommt ihr jedoch ungeachtet dessen auf die neuste Version (23.24.3).

 

Edit: Die Release Notes für 24.23.3 wurde nun ebenfalls aktualisiert.

 

 

 

Wir haben immernoch nicht die Möglichkeit ein Update zu machen.

Gibt es einen Trick?
 

 

@René R. versuche einmal folgendes:
Geh in die URL deiner Instanz, lösche alles nach der Domain-Endung und ergänze “/update”. Also beispielsweise “12345.xentral.biz/update”.
So kommst du auf die Updateseite und solltest dort den Button sehen können.

@René R. versuche einmal folgendes:
Geh in die URL deiner Instanz, lösche alles nach der Domain-Endung und ergänze “/update”. So kommst du auf die Updateseite und solltest dort den Button sehen können.



Das hat funktioniert. Besten Dank @Dennis Bernhardt !

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

Wir konnten das Update auch machen, die DPD Label können wir auch wieder erstellen. Aber dafür ist irgendwie unsere Druckerverbindung weg. Es wird gar nichts mehr automatisch gedruckt. Hat da vielleicht jemand eine Idee?

@Anke Untiedt werden euch denn eure im Spooler hinterlegten Drucker dennoch angezeigt?
Wenn nicht könnte es sein, dass in den Einstellungen die Haken beim automatischen Drucken entfernt wurden oder ein Prozessstarter nicht funktioniert.
Solltest du an dieser Stelle nicht weiterkommen, eröffne hierzu gern ein Ticket, damit wir uns genau anschauen können, woran es liegen könnte - unser Support-Team steht dir hierfür immer gern zur Verfügung! Besonders, wenn es ein Problem nach einem Update geben sollte, ist das für uns immer sehr wichtig zu wissen.

LG,

Benutzerebene 3
Abzeichen +1

@Dennis Bernhardt ja der Drucker wird noch angezeigt, ich kann so keinen Fehler erkennen. Ticket habe ich schon aktualisiert. Dann muss ich wohl erstmal warten.

Benutzerebene 2

Bei uns funktionierts nach wie vor nicht.

Support hat Accountfreigabe bekommen.

 

Benutzerebene 2

Hallo zusammen,

Ursache war, dass DPD eine Umstellung an der API-Schnittstelle vorgenommen hatte, mit der unser seit langer Zeit unveränderter Code nicht mehr funktioniert hat. Eine vorbereitende Kommunikation zu dieser Änderung seitens DPD hatte es nicht gegeben. 

Wir konnten den Code mittlerweile in Version 24.24.1 bzw. 24.23.3 an die verschärften Validierungsregeln seitens DPD anpassen.

Für die Lösungsfindung erschwerend war, dass DPD keine Fehlermeldung, sondern eine leere Antwort zurückgegeben hatte. Auch DPD hat inzwischen nachgebessert und gibt in solchen Fällen nun eine aussagekräftige Fehlermeldung aus.

Beste Grüße,

Antworten