Beantwortet

Leitcodierung / Shopify

  • 16 December 2021
  • 3 Antworten
  • 28 Ansichten

Hallo zusammen,

wir haben einen beachtlichen Anteil ein Sendungen, die bei DHL aufgrund “falscher”, nicht leitcodierter Adressen nachbearbeitet werden müssen.

Bietet Shopify oder Xentral eine Option, nur leitcodierte Sendungen zu erlauben, sodass wir die Nachbearbeitung bei DHL reduzieren können?

Ich kenne das von diversen Online Shops, wo einem Vorschläge gegeben werden wenn man anfängt zu tippen, und das dann per dropdown auswählt. Amazon korrigiert ja auch alle Lieferadresse noch einmal nach Eingabe und bringt sie in Format.

Danke für eure Ideen dazu!

VG,

Max

icon

Beste Antwort von Daniel Schmidtchen 16 December 2021, 17:26

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

Ja, dazu gibt es eine Option in der Versandart: 

https://help.xentral.com/hc/de/articles/360016739020-Versandarten-DHL-3-0-und-alle-Funktionen-Beta-#:~:text=Leitcodierung%20aktivieren%20%E2%86%92%20Durch%20Anhaken%20aktivierst%20du%20die%20Leitcodierung%20f%C3%BCr%20Pakete.%20Ohne%20die%20Leitcodierung%20berechnet%20DHL%20bei%20falschen%20Adressen/nicht%20leitcodierten%20Adressen%20einen%20Aufschlag

Hi Daniel,

danke für die Info!

Wir verwenden das DHL Modul nicht, da der Versand bei unserem Logistiker abgewickelt wird. Müsste man dann dort ansetzen? Oder schon im ersten Step bei der Order Erfassung in Shopify?

VG,

Max

Benutzerebene 5
Abzeichen +4

In Shopify wäre natürlich zu favorisieren, da erst gar nicht falsche Adressdaten entstehen können. Da habe ich aber leider keine Kenntnis zu einer App, die das leistet. Aber da sehr viele Xentral Anwender auch Shopify nutzen, könnte hier vielleicht jemand aus der Runde helfen. 

 

Antworten