Frage

Terminabgleich Kundenauftrag mit Produktion

  • 21 November 2022
  • 0 Antworten
  • 10 Ansichten

Hallo Zusammen,

wir produzieren überwiegend Auftragsspezifisch. 

Wenn man den Kundenauftrag als Produktion weiterführt, steht zwar die Kundennummer im Produktionsauftrag und auch die Auftragsnummer, aber wie genau findet die Terminkommunikation zwischen der Produktion und dem Kundenauftrag statt? Gibt es eine Möglichkeit den Liefertermin automatisch im Kundenauftrag anzupassen, sobal der Produktionsendetermin im Produktionsauftrag verändert wird?

Und müsste in der Auftragsübersicht nicht der Produktionsende Termin mit aufgeführt sein?

 

Wie kann der Vertrieb auf einen Blick erkennen, wann die zum Auftrag gehörende Produktion fertig wird, ohne extra in den Produktionsauftrag zu gehen? Die Verknüpfung ist doch eigentlich da zwischen VK- Auftrag und Produktionsauftrag.

Zum Verständnis: Wir schauen uns Montags morgens immer alle offenen VK Aufträge in einer Excel Liste an und gehen die Fertigstellungstermine mit unserer Produktion durch. Allerdings ziehen wir uns die Excel Datei noch aus Dynamics 2016. Wir sind gerade in der Xentral Onboarding Phase. 

Vielleicht könnt ihr mir da Tipps oder gute workflows, evtl. auch passenden Berichte zu geben?

 

Vielen Dank vorab!

VG

Daniel

 


0 Antworten

Hinterlasse den ersten Beitrag!

Antworten