Beantwortet

Artikelnamen im Shop/Xentral


Benutzerebene 1
Abzeichen

Hat jemand eine Möglichkeit, dass ein Artikelname in Xentral und im Shop, anders einstellen zu können?Wir haben Zusätze im Namen bei Xentral, die ich im Shop nicht möchte. Über Texte und Beschreibung kann ich nur den OnlineShop Text anpassen, nicht aber den Namen. Mit jedem Sync bzgl. aktiv/inaktiv wird der Artikelname überschrieben.'

icon

Beste Antwort von Dennis Bernhardt 8 September 2021, 12:47

Original anzeigen

2 Antworten

Hallo @Isabell Kochan,

hier ein Update: Eine liebe Kollegin hat mich eben noch darauf hingewiesen, dass der Belang über dieses Modul hier zu erfüllen wäre.

Beste Grüße,Dennis vom xentral Customer Success

Abzeichen

Ist zwar schon ein alter Thread aber ich muss mich hier auch einklinken, da das Thema immer noch nicht funktioniert.

 

@Isabell Kochan wir haben schon immer das selbe Problem (Thema SEO), aber keine Lösung. Habt Ihr eine Lösung gefunden?

 

Nochmal etwas ausführlicher, da es sich offenbar um einen Bug handelt @Dennis Bernhardt :

 

Wir unterscheiden bei unseren Artikelnamen und -beschreibungen grundsätzlich zwischen Xentral und Online-Projekten, um ein bestmögliches SEO-Ergebnis zu erzielen (macht das nicht jeder so?)

Sobald man in einem Artikel im Reiter “Texte” einen neuen Text in z.B. Deutsch anlegt und diesen einem Shop zuweist, wird dieser Artikelname für ALLE deutschsprachigen Belege gezogen - egal welches Projekt.

Das ist natürlich Quatsch und so absolut nicht sinnvoll.

Ich habe das Thema vor einiger Zeit auch beim Support angebracht. Von dort kam leider nur ein Workaround der auch nicht richtig funktioniert!!

 

Wir sollten doch einfach einen “Text” also Artikelbezeichnung etc. anlegen ohne Shop-Zuweisung.

 

Haben wir getestet. Funktioniert auch, aber NUR wenn das der Erste Text ist der für diesen Artikel in der gewünschten Sprache erstellt wurde.

 

Bedeutet also: Xentral hangelt sich hier in der Fehlfunktion zusätzlich noch an einer Reihenfolge entlang. 

Logischer Weise haben wir aber alle unsere Artikeltexte bereits in Xentral angelegt, bevor dieses Problem aufkam.

 

Was ist die Folge von diesem Bug? :

Wir müssen die Sync-Funktion permanent deaktiviert lassen und im Falle einer Änderung die Texte kurz aktivieren und den Artikel manuell an den Shop übertragen. Aber im Anschluss bloß nicht vergessen diese wieder zu deaktivieren...

Das ist wirklich wahnsinnig umständlich und Mühsam.

Ich behaupte jetzt mal Laienhaft, dass das Thema wirklich nicht sonderlich schwer wäre zu korrigieren, denn anscheinend funktioniert “lediglich” der im Text hinterlegte Shop-Filter / Shop-Zuweisung nicht korrekt.

 

Bitte Xentral, macht was! Vielen Dank!

Andreas

Antworten