Otto Marktplatz mit API an Xentral anbinden.


Benutzerebene 1

Hallo zusammen,

hat schon jemand Otto an Xentral über eine API angebunden?

Wie handhabt Ihr das um die Sendungsnummer für Versand und Retoureschein an Otto zu übertragen? Da leider die Nummer vom Rücksendeschein bei Xentral noch nicht hinterlegt wird können wir die Sendungsnummer nicht an Otto zurück melden.

Viele GrüßeThomas


17 Antworten

Benutzerebene 2

Hi Thomas, 

wir stehen vor dem selben Problem. Habt ihr schon eine Lösung gefunden?

Gruß

Nico

Benutzerebene 1

Hallo Nico,

leider noch nicht. Es ist immer noch sehr mühsam die Otto Bestellungen zu versenden. 

Viele GrüßeThomas

Moin - 

probierts mal über Billbee - wir haben da schon sehr erfolgreich viele Marktplätze angebunden, welche direkt über X nicht gehen und Billbee als Middleware zu benutzen kostet auch fast gar nichts...

Ich bin gerade am einrichten...

Hallo Sebastian Müller,

hat die Einbindung von Otto über Billbee funktioniert? wir stehen vor dem selben Problem und wären dankbar für deine Erfahrungen.

@Patrick Osann - der Import funktioniert einwandfrei - lediglich die Versandrückmeldung steht bei uns nicht...

Benutzerebene 3
Abzeichen

Guten Tag in die Runde,

 

wir sind auch dabei Otto anzubinden, haben erst überlegt über Magnalister zu gehen - jetzt probieren wir aber doch erst Billbee.

 

Wir stehen noch recht am Anfang mit Xentral, und ich Frage mich, wie ich Retoureetiketten erzeugen kann. Kann mir jemand weiterhelfen? Oder mir die Seite aus dem Handbuch schicken? Ich finde leider nichts! Wir retournieren über GLS, versenden im Inland und EU über DPD - für diese Sendungen sollen mit GLS auch Retoureetiketten erstellt werden.

Vielen Dank

 

Nils Krug

Benutzerebene 3
Abzeichen

Habt ihr schon eine Lösung für die Retourelabels gefunden?

Es kann doch nicht sein, dass die Anbindung an Otto bei Xentral so lange dauert, es ist ein riesiger deutscher Markt, wächst ohne Ende - derweil können bei Xentral nicht mal zu jedem abgeschlossenen Auftrag automatisch Retourelabels erstellt werden. Nicht einmal Händisch lassen sich Retourelabels - ausser von DHL - in Xentral erstellen. 

 

MfG Nils Krug

Benutzerebene 2

Hi Nils, 

habt ihr Otto nun über Billbee angebunden oder nutzt ihr Tradebyte?

Über DHL Versenden lassen sich automatisch Retourelabels erstellen und ausdrucken. Allerdings gilt dies nur in Deutschland. Wir suchen derzeit nach einer Lösung wie wir die Retourelabels über Xentral auch für das EU Ausland erstellen können. 

Gruß

Nico

Benutzerebene 3
Abzeichen

Hallo Nico,

bzgl der DHL Retoure Labels,

Ganz automatisch beim Versand oder auch Abschluss eines Auftrages? Oder manuell über retoure erstellen?

Bzgl des eu Auslandes kann ich dir keine Infos geben, wir hängen noch einen Schritt hinterher. Derzeit holen wir aber unsere retouren mit GLS zurück.. auch übers EU Ausland.

Wir haben über billbee Angebunden, da gibt es aber derzeit auch noch mehr Probleme als Lösungen… wenn es läuft melde ich mich nochmal!

Viele Grüße Nils

Benutzerebene 2

Hi Nils, 

das DHL Retourelabel wird automatisch beim Versand gedruckt. 

GrußNico

Benutzerebene 3
Abzeichen

Hallo @Nico Heuchel

 

Ich habe die Einstellung gefunden, vielen Dank!

Nun müsste nur noch Xentral den automatischen Retourelabeldruck für GLS nachziehen - da für uns deutlich günstiger.

Einen schönen Tag

Nils

 

 

Weiß man denn schon, wie es mit der Beta zur Otto-Xentral Schnittstelle steht?

Benutzerebene 3
Abzeichen

Würde uns auch Interessieren. 

@Matthias Seelos* check auch gerne Request/Further Dev.: API: Otto Market: Otto Schnittstelle + automatisch generierte Retoure Labels bei Auftragsversand – Xentral ERP Software GmbH und verkunde dein Intersse!

 

Beste Grüße Nils

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo zusammen, offiziell wird die Schnittstille über brickfox beworben, wobei die von sich aus sagen, dass die Schnittstelle noch absolut in der Beta ist. Wir bauen gerade selber eine Schnittstelle zur Anbindung um nicht noch 100 Dienstleister dazwischen schalten zu müssen. 
Die Variante über Bilbee schau ich mir dennoch mal an :)) Danke für die Tips (wenn auch schon etwas länger her)

 

Hallo zusammen,

 

wir können nur davor warnen!!

Wir sind mittlerweile seit über einem Jahr dran die Briockfox-Otto-Schnittstelle zu implementieren. Bisher liegt immer noch der Ball bei Xentral bei der Fehlerbehebung, aber nichts passiert!!

 

Beste Grüße 

Abzeichen +1

Hallo zusammen,

 

wir können nur davor warnen!!

Wir sind mittlerweile seit über einem Jahr dran die Briockfox-Otto-Schnittstelle zu implementieren. Bisher liegt immer noch der Ball bei Xentral bei der Fehlerbehebung, aber nichts passiert!!

 

Beste Grüße 

Hallo Joshua,

kann dir nur zustimmen. Die gesamte Schnittstelle ist nicht einsatzfähig und niemand kann weiterführenden Support bieten. Brickfox schiebt es auf Xentral und Xentral schiebt es auf Brickfox.

Wir als Kunde sind dazwischen und können den Marktplatz nicht bedienen.

Sollte sich hier im Forum ein Kunde befinden, welcher die Schnittstelle live hat, so würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Ich würde dieses Thema sehr gerne einmal abschließen um den Kanal endlich bespielen zu können.

VG
René

Hallo zusammen,

 

wir können nur davor warnen!!

Wir sind mittlerweile seit über einem Jahr dran die Briockfox-Otto-Schnittstelle zu implementieren. Bisher liegt immer noch der Ball bei Xentral bei der Fehlerbehebung, aber nichts passiert!!

 

Beste Grüße 

Hallo Joshua,

kann dir nur zustimmen. Die gesamte Schnittstelle ist nicht einsatzfähig und niemand kann weiterführenden Support bieten. Brickfox schiebt es auf Xentral und Xentral schiebt es auf Brickfox.

Wir als Kunde sind dazwischen und können den Marktplatz nicht bedienen.

Sollte sich hier im Forum ein Kunde befinden, welcher die Schnittstelle live hat, so würde ich mich über eine Kontaktaufnahme freuen. Ich würde dieses Thema sehr gerne einmal abschließen um den Kanal endlich bespielen zu können.

VG
René

 

Hallo Rene,

 

schade zu hören, dass es anderen so geht, aber irgendwie bestätigt uns dies auch! Es ist wirklich ein Witz seitens Xentral, dass hier nichts passiert seit über einem Jahr, obwohl dies sogar von Xentral selber so empfohlen worden ist. 

Bei uns ist es allerdings so, dass Xentral sich den “schwarzen Peter” schon zuschiebt, aber es passiert trotzdem “NIX”!!! Außer die üblichen Ausreden etc.

Unser Hauptproblem sind zwei verschiedene Firmen (über zwei Projekte), so dass das System hiermit nicht zurecht kommt. Es werden beim Import immer wieder neue Artikel angelegt, obwohl EAN und Artikelnummer synchron sind. 

Das gleiche Problem haben wir auch mit einer weiteren Schnittstelle (Avocadostore), welche über das selbe Übertragen-Modul läuft.

 

Beste Grüße

 

Antworten