Beantwortet

Shop sync: "Error: unprocessable entity is invalid, of option is not unique"

  • 15 September 2022
  • 2 Antworten
  • 46 Ansichten

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Hallo Xentral Community,

beim syncronisieren eines Artikels zu unserem Shopify Shop erhalten wir folgende Fehlermeldung:

Was genau bedeutet das?

 

Viele Grüße
Christian

icon

Beste Antwort von Matthias Berkmann-Schäfer 17 November 2022, 16:47

Original anzeigen

2 Antworten

Hi Christian,

hast du dein Problem lösen können ?

Würde mich interessieren da wir die sebe Meldung erhalten.

Grüße Felix 

Benutzerebene 5
Abzeichen +2

Hallo @Christian Langpaap und @Felix Otten ,

vielen Dank für deinen Beitrag in unserer Community, @Christian Langpaap .

Zunächst entschuldigt bitte, dass bislang niemand von Xentral auf euren Beitrag reagiert hatte.

Wir haben diesen Fall bislang nur vereinzelt von Kunden mitgeteilt bekommen und diese hatten sich bislang nicht mehr gemeldet. Offensichtlich hatte sich das Problem bei den Kunden dann soweit gelöst.

Bitte siehe Options Is Invalid - Name Of Option Is Not Unique, was ich bei Shopify dazu finden konnte

Dort schreibt ein Nutzer (übersetzt): "Dieser Fehler wird angezeigt, weil Sie in Option1 für beide Varianten denselben Optionsnamen angeben. Da Sie keinen eindeutigen Wert für die Größe senden, können Sie diesen weglassen und einfach die Farboptionen senden."

Ich hatte es heute in meiner Testinstanz (22.4.21) versucht, nachzustellen, konnte es jedoch nicht. Der Artikel wurde übertragen.

Gegebenenfalls ist das Problem also mit einem Update auf eine neuere Version von xentral bereits behoben oder kopiere den Artikel einmal und versuche ihn ohne der "überflüssigen" Option zu exportieren und teile uns hier in der Community mit, ob dies dann funktioniert hat.

Nutzt ihr denn schon eine custom App zur Anbindung von xentral an Shopify oder noch eine private App?

?name=image.png

Wenn ihr noch eine private App zur Anbindung von xentral an Shopify nutzt, dann benötigt ihr die URL, den API-Key und das Passwort, nicht jedoch den Token.

Wenn ihr bereits eine custom App zur Anbindung von xentral an Shopify nutzt, dann benötigt ihr neben der URL, den Token, nicht jedoch den API-Key und das Passwort.

Bitte passt eure Einstellungen dementsprechend an.

Für nähere Informationen dazu siehe Shopify an Xentral anbinden.

Wende dich bei weiteren Fragen und Anliegen gerne erneut an unsere Community oder erstelle im Falle eines Programmfehlers gerne ein Ticket.

Vielen Dank im Voraus, auch für dein Verständnis.

Viele Grüße aus Augsburg

Matthias

Customer Support Manager

Antworten