Beantwortet

Shopify "On Hand" Lagerbestände verwenden?

  • 11 March 2023
  • 1 Antwort
  • 124 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen

Hallo zusammen,

ein Frage in die Runde; Ich habe mir gerade mal das Inventory von Shopify genauer angeschaut und festgestellt das Shopify nur die verfügbare Menge, minus die Offenen Bestellung in Shopify im Shop als lagernd anzeigt.

In den Beständen die Xentral zu Shopify überträgt (verkaufbare), sind ja aber schon die offenen ABs berücksichtigt, weshalb dann die offenen Bestellungen einmal zu viel vom Bestand abgezogen werden.

  1. Kunde bestellt 1x Artikel X
  2. Xentral erstellt AB über Artikel X
  3. Xentral übermittelt Bestand -1 für Artikel X an Shopify
  4. Shopify subtrahiert -1 von Artikel X, obwohl Xentral den neuen Lagerbestand schon an Shopify übermittelt hat

Gibt es eine möglichkeit, in Shopify stumpf die “On Hand” Bestände im Shop zu zeigen? Oder gibt es andere Lösungen? Es ist für uns besonders relevant, weil wir oft Aufträge über Wochen offen haben.

Oder stehe ich gerade komplett auf dem Schlauch!? Mich wundert das mir das früher nicht aufgefallen ist..Ich freue mich über Rückmeldung.

 

LG, Joscha

icon

Beste Antwort von Leonie Weitbrecht 17 March 2023, 15:49

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 3
Abzeichen +2

Hallo Joscha,

 

vielen Dank für deine Anfrage zum Shopify LagerSync in unserer Community.

 

Grundsätzlich kannst du in jeder Shop-Schnittstelle unter Administration > Shop Schnittstelle > ShopX > Einstellungen die "Lager Grundlage" definieren. Hier steht im Standard "Artikel verkaufbare" oder "Lagerbestand minus Reservierungen" zur Auswahl. Wenn du aktuell "Artikel verkaufbare" gewählt hast und normalerweise keine automatischen Reservierungen für deine Aufträge nutzt, hilft es dir ggf. bereits auf "Lagerbestand minus Reservierungen" zu wechseln.

 

Alternativ, wenn du es etwas spezifischer definieren möchtest, hast du darunter auch die Option "Pseudolager Regeln" zu definieren und so ganz konkret zu hinterlegen, welchen Bestand aus welchem Lager du übertragen möchtest und was du davon ggf. noch abziehen möchtest.

 

Bitte beachte, dass deine offenen Aufträge in Xentral je nach dem, wie dein Set-up ist, ggf. nicht alle aus Shopify kommen und durch Anpassungen so ein Teil deiner bereits verkauften Artikel ggf. nicht berücksichtigt werden.

 

Viele Grüße aus Augsburg

Leonie

Antworten