Beantwortet

Adapterbox einrichten auf PI


Servus,

ich versuche verzweifelt einen Raspberry als Adapterboxlösung einzurichten um dort die Kassengeräte anzuschliessen.

Ich kriege leider kein PHP7.0 installiert da er immer zwanghaft die 7.3. installiert....

Unter 7.3. wird die adapterbox nicht unterstützt.

Hat hier jemand n Tipp für mich?

Vielen Dank

icon

Beste Antwort von Martin Helleckes* 14 May 2021, 12:05

Original anzeigen

9 Antworten

Abzeichen

Eine ältere Version von Raspberry PI OS installieren: https://downloads.raspberrypi.org/raspbian/images/raspbian-2019-04-09/

odr eine ältere Ubuntu LTS, die nur bis max. PHP 7.0 geht.

Nimm das neuste Raspbian, füg der "sources.list" folgende Zeilen hinzu:

dann:

  1. sudo apt-get update
  2. sudo apt -y install php php-common
  3. sudo apt -y install php-cli php-fpm php-json php-mysql php-zip php-gd php-mbstring php-curl php-xml php-pear php-bcmath
  4. sudo apt-get --yes install libcurl3 php7.0-curl php7.0-cli php7.0-xml sudo apt-get update
  5. sudo usermod -a -G lpadmin pi
  6. sudo systemctl enable ssh

Danach weiter in der Anleitung von Xentral 

Benutzerebene 2

Ich habe auch das Problem wie Stefan Fixsen gehabt. Hab dann den Tip mit einer älteren Version von Norman Dobrovsky befolgt. Nun kann man die 7.0 installieren. Ich habe aber jetzt folgendes Problem...

Ich kann noch die DEB-Datei mit folgenden Befehl downloaden

wget https://github.com/xentral-erp-software-gmbh/downloads/blob/master/adapterbox/adapterbox_2017-11-15.deb

Aber der anschließende Befehl läuft in einen Fehler.

sudo dpkg -i adapterbox_2017-11-15.deb

Fehlermeldung:

dpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs adapterbox_2017-11-15.deb (--install):Unterprozess dpkg-deb --control gab den Fehlerwert 2 zurückFehler traten auf beim Bearbeiten von:adapterbox_2017-11-15.deb

 

Kann mir hier irgendwer helfen?

 

Abzeichen

Super, dass du dich nicht entmutigen lässt 👍🏻

Schau mal hier der Antwort Post enthält eig. So die Kommandos die man jetzt mal der Reihe nach durchprobieren könnte - bevor man noch mal an das dpkg -i xxx geht:

https://askubuntu.com/questions/986459/ubuntu-14-04-subprocess-dpkg-deb-control-returned-error-exit-statusDas schafft so mögliche Fehlerquellen im Großen und Ganzen weg. Könnte schon reichen :)

Hallo,

Bei mir war es ähnlich wie das oben genannte Problem, allerdings hat das dank @Norman Dobrovsky funktioniert mit der älteren RASP OS Version.

Nun kommt das Problem der Seriennummer ins Spiel:

Die Befehle funktionieren zwar aber es wird keine Seriennummer im LXTerminal angefordert :/

Php 7.0 ist vorhanden und die Adapterbox 1.1 ist auch laut Konsole eingerichtet nachdem abschicken von "sudo dpkg -i Adapterbox_2017-11-15.deb " 

Würde mich freuen wenn jemand eine Lösung hat :)

Mit freundlichen Grüßen,

Florian Preis

 

 

 

Benutzerebene 2

Leider hat das nicht den erhofften Erfolg gebracht. Die Fehlermeldung ist die Gleiche.

root@raspberrypi:~# sudo dpkg -i adapterbox_2017-11-15.debdpkg-deb: Fehler: »adapterbox_2017-11-15.deb« ist kein Archiv im Debian-Formatdpkg: Fehler beim Bearbeiten des Archivs adapterbox_2017-11-15.deb (--install):Unterprozess dpkg-deb --control gab den Fehlerwert 2 zurückFehler traten auf beim Bearbeiten von:adapterbox_2017-11-15.deb

Ich habe die folgenden Befehle laut deiner Anleitung ausgeführt. Diese sind alle ohne Fehler durchgelaufen.

sudo apt-get clean

sudo apt-get update

sudo apt-get -f install

sudo dpkg --configure -a

sudo apt-get upgrade

Es sieht eher danach aus, als ob das deb-Paket nicht auf die Rasperry Version passt?

Abzeichen

@Juliane Ascher*

Habe nachgeschaut, die URL muss anders lauten: wget https://raw.githubusercontent.com/xentral-erp-software-gmbh/downloads/master/adapterbox/adapterbox_2017-11-15.deb

 

@Florian PreisAlso wenn es bei dir geklappt hatte, sollte eigentlich der folgende Befehl funktionieren.SERIENNUMMER dann einfach mit der eigenen ersetzen

sudo echo "<?php \$config['serial'] = 'SERIENNUMMER'; ?>" > /root/config.phpDanach gegebenenfalls neu starten.

Hallo Community,

erst einmal vielen Dank für diesen Thread der mir in Summe die Einrichting der Adapterbox ermöglicht hat. Durch viel Teilinformationen und probieren hat es nun endlich geklappt. Nachdem ich für die erste Adapterbox knapp einen Tag gebraucht habe, ging es dann mit den folgenden wesentlich schneller... Deswegen habe ich für alle die noch am Verzweifeln sind den Weg zusammengeschrieben mit dem ich die Boxen bei mir ans Laufen gebracht habe:

1. Raspberry starten und Betriebssystem installieren2. Öffne die Datei sources.list (im Verzeichnis /etc/apt) mit dem Texteditor und stelle sicher das folgende Zeilen enthalten sind (Danke an Sonja Gabriel):

deb http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian/ buster main contrib non-free rpideb http://mirrordirector.raspbian.org/raspbian/ stretch main contrib non-free rpi

3. Dann folgende Befehle über die Kommandozeile ausführen (Danke an Sonja Gabriel):  1. sudo apt-get update  2. sudo apt -y install php php-common  3. sudo apt -y install php-cli php-fpm php-json php-mysql php-zip php-gd php-mbstring php-curl php-xml php-pear php-bcmath  4. sudo apt-get --yes install libcurl3 php7.0-curl php7.0-cli php7.0-xml → sudo apt-get update   5. sudo usermod -a -G lpadmin pi  6. sudo systemctl enable ssh

4. entgegen der Annahme das der Pi einen dann nach der Seriennummer fragt, tut er das nicht. Also noch folgendermaßen über die Kommandozeile die SERIENNUMMER auslesen:

  cat /proc/cpuinfo

als Ergebnis erhält man eine lange Liste. Die SERIENNUMMER findet sich unter dem Punkt "Serial:" (Ziemlich am Ende)

5. Anschließend holen wir uns die Adapterbox Datei mit Eingabe des folgenden Kommandos (Danke Norman Dobrovsky):

  wget https://raw.githubusercontent.com/xentral-erp-software-gmbh/downloads/master/adapterbox/adapterbox_2017-11-15.deb

6. Dann geht es ans Entpacken und installieren, dazu braucht man die vorher ausgelesene SERIENNUMMER:

  sudo dpkg -i adapterbox_2017-11-15.deb  echo "SERIENNUMMER"  read seriennummer  echo "<?php \$config["serial"] = "$seriennummer"; ?>" > /tmp/config.php  sudo mv /tmp/config.php /root/config.php  sudo halt

7. Jetzt kontrollieren wir ob er auch das gemacht hat was wir wollten... Dazu brauchen wir folgendes Kommando:

  sudo pcmanfm

als Ergebnis öffnet sich der Dateimanager mit root Rechten, also maximalen Zugriffsrechten

8. Im Verzeichnis /root finden wir jetzt die Datei config.php (das war dieser Befehl: sudo mv /tmp/config.php /root/config.php) und öffnen sie.Sie sollte folgendermaßen aussehen:

<?php\$config["serial"] = "SERIENNUMMER";?>

Sollte sie nicht so aussehen, ändern wir sie auf den obenstehenden Inhalt (Eure eigene SERIENNUMMER nicht vergessen!) und speichern.

9. Sollte während der Installation etwas schief gehen, folgende Befehlsreihenfolge eingeben:

  sudo apt-get clean  sudo apt-get update  sudo apt-get -f install  sudo dpkg --configure -a  sudo apt-get upgrade

und wieder bei Schritt 3. anfangen

Merke: Jeder Boot tut gut und die Anleitung ist ohne Gewähr und auf eigene Gefahr anzuwenden, insbesondere was das Bearbeiten des /root Verzeichnisses angeht.

Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen den Pi mit der Adapterbox Software zum Laufen zu bringen, leider ohne Erfolg. Der letzte Beitrag von just3DP hat mich auf jeden Fall soweit gebracht, dass ich scheinbar alles korrekt installiert habe (Vielen Dank!). 

Aber vielleicht denke ich auch falsch. Was möchte ich?

Ich möchte an meinem Pi einen RFID Scanner installieren (den kann ich ja auch als Typ in Xentral konfigurieren).

Ist das überhaupt möglich, so wirklich schlau werde ich aus der Doku nicht,

Ich bekomme keine Verbindung zu Xentral, obwohl ich die Seriennummer korrekt im Pi als auch im Xentral hinterlegt habe und die API aktiviert habe.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen, der den Kampf auch schon ausgefochten hat :-)

 

Antworten