Xentral REST-API Authentifizierung


Benutzerebene 2
Abzeichen +1
  • Inspirierend
  • 15 Antworten

Hi zusammen,

 

ich habe Schwierigkeiten mit der Digest Authentifizierung der REST-Api. Die Rückmeldung ist der Fehlercode 7412, welcher bedeutet, dass der Header nicht vollständig ist “Digest header incomplete”.

 

Der Code Schnipsel sieht wie folgt aus:

 

Authorization: Digest username:”appbenutzername”, password:”initkeypasswort”

 

Was fehlt hier?

 

Konkret möchte ich über die API auf meine Berichte zugreifen. Der entsprechende Endpunkt ist in der aktuellsten API-Version, soweit mir ersichtlich, noch nicht eingerichtet. Folglich kann ich die Methode mit dem Personal Access Token + Bearer nicht durchführen und muss auf die alte API + Digest Authentifizierung zurückgreifen.

 

Vielen lieben Dank

Cem


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Hey Cem, 

laut Dokumentation solltest du auch die “alten” Rest-API Endpunkte mit der neuen PAT/ Bearer Authentifizierung aufrufen können. Das wäre dann die zukunftssichere Variante.

https://developer.xentral.com/reference/authentication#:~:text=Using%20the%20PATs,of%20this%20article.

Dein Xendoit-Team

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Danke für die schnelle Rückmeldung. 

 

Ich möchte auf den Endpunkt “/v1/reports” zugreifen, um meine Berichte abzurufen. Gemäß der Documentation der aktuellen API ist ein Zugriff auf den Endpunkt nicht mit der neuen PAT/Bearer Authentifizierung möglich. Ggf. gibt es einen neuen Endpunkt, um auf die Berichte zuzugreifen?


Schätze ich komme nicht um die Digest Authentifizierung herum.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Stimmt, da brauchst du dann doch DIGEST. Aber das sollte eigentlich auch problemlos notwendig sein. 

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Tatsächlich unterstützt das Tool, welches ich anbinden wollte, keine Digest Authentifizierung. Daher war es nicht möglich es anzubinden. Danke für die Unterstützung.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Ok, dann ginge es nur über eine Middleware. 

Antworten